Rettungskräfte sowie Polizei zu Verkehrsunfall gerufen

Ein Megane, der beim geschätzten Sachschaden von etwa 6.000,00 € nicht mehr fahrbereit war, war gegen einen Baum geprallt und war auf die Höhe des Sportplatzes von der Straße abgekommen. Megane musste beim Sachschaden von ihnen abgeschleppt werden.


Verletzungen, die leicht waren, waren medizinisch im Klinikum zu versorgen. Hierbei erlitt der 20 Jahre alte Fahrer die Verletzungen und Rettungskräfte sowie Polizei wurden um 5:30 Uhr an Mittwoch, den 05. September 2018, zu einem Friedrich-Engels-Straße-Verkehrsunfall gerufen.


Vorgang

Rettungskräfte sowie Polizei wurden zu einem Verkehrsunfall gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK