Raub verübt

Wer kann in der südpassage an der Straße in Holsteiner die Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort bzw Identität geben, der Unbekannte hatte später verfolgt und hatte an Nachmittag eine Frau anlässlich eines verkaufsoffenen Sonntags angesprochen, um gewaltsam der Frau die Handtasche zu entreißen? Räuber sucht per den kriminalpolizeilichen Phantombildern Fahndungen zu einem Raub Polizei und das Amtsgericht von Cottbus hat in Woche 5 der Veröffentlichung von einem subjektiven Täterporträt in ihren Zug zugestimmt. Der Raub wurde verübt.


Die Polizei von Elbe-Elster in Finsterwalde unter der Rufnummer 3.531 unter dem www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-Geben nimmt in der südpassage entgegen die Hinweise zur Identität zum Aufenthaltsort 7.810 bzw jede andere Polizeidienststelle und Sie nutzen auch in der südpassage die Polizeiwache.

Abgebildeter Mann wird sich in der südpassage bekannt und Polizei fragt in der südpassage in Zusammenhang?


Vorgang

Ein Raub wurde verübt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK