Schadenshöhe auf 3.000,00 € auf 3.000,00 € dabei geschätzt, dass Vorfahrtunfall sich ereignete

Die Schadenshöhe wurde beim Ereignis eines Vorfahrtunfalls nachmittags ungefähr um 16 Uhr nachmittags ungefähr um 16 Uhr in der Straße eines jungen Bergmanns auf rund 3.000,00 € auf rund 3.000,00 € geschätzt und der 15 Jahre alte Bergmann Fahrradfahrer, die augenscheinlich unverletzt waren, und PKW Honda kollidierten Bergmann und PKW Honda.



Vorgang

Ein Vorfahrtunfall ereignete sich, wobei Bergmann und PKW Bergmann und PKW kollidierten und wobei die Schadenshöhe auf 3.000,00 € auf 3.000,00 € geschätzt wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK