Fahrerin rief Polizei in Fahrtrichtung nach Berlin zu Anschlussstelle

Ins Schleudern gekommen. Die Fahrerin von PKW Peugeot war zufolge einer 1. Aussage auf Beschleunigungsstreifen in es gekommen und war gegen Mittelschutzplanke geprallt. Niemand wurde verletzt und sie rief ungefähr um 15:30 Uhr Polizei zur Anschlussstelle in Fahrtrichtung nach Berlin, da sie dort einen Verkehrsunfall hatte.



Vorgang

Die Fahrerin von PKW war ins Schleudern gekommen.

Die Schäden am Fahrzeug an der Schutzeinrichtung wurden mit etwa 1.200,00 € angegeben.


Vorgang

Sie rief Polizei zur Anschlussstelle in Fahrtrichtung nach Berlin, da sie dort einen Verkehrsunfall hatte.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK