Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Polizeibeamte stoppten Fahrradfahrer in Vollrausch

Die Blutprobe im Krankenhaus wurde auf dem Bereich von einer verkehrsstraftat in Luckenwalde zur Beweissicherung veranlasst und der Atemalkoholtest beim 60 Jahre alten Mann wies mit 2,38 Promille Wert aus. Polizeibeamte stoppten um 18:15 Uhr an Donnerstag, den 06.09.2018, den offensichtlich erheblich berauscht unterwegs Fahrradfahrer im Vollrausch und Wert liegt deutlich im Bereich von der verkehrsstraftat.



Vorgang

Polizeibeamte stoppten einen Fahrradfahrer.

Opfer

Berauscht unterwegs Fahrradfahrer.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK