Fahrerin kam vorsorglich in Krankenhaus zu Verkehrsunfall

Die 46 Jahre alte Fahrerin Fußgängerin des Pkw NISSAN nutzte in der Straße in Pieskow den Fußgängerüberweg und kam ungefähr um 7:30 an dem Morgen vorsorglich zur Untersuchung zu einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus. NISSAN und die unverletzte Fahrerin kollidierten aus einer Ursache, die bisher ungeklärt war. Kein Schaden ist an NISSAN erkennbar.



Vorgang

Eine Fahrerin kam vorsorglich in ein Krankenhaus zu einem Verkehrsunfall.

Beschuldigte

Fahrerin und ist unverletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK