Fahrer wich Wildschwein aus, dabei verlor er Gewalt

Von der Straße bei einer Bärenklau abgekommen. Hierbei entstand ein Schaden, der geschätzt wurde, am Fahrzeug von 12.000,00 €. Es flüchtete und der Fahrer von PKW VW wich morgens um 4:30 Uhr an Mittwoch, den 02. Januar 2019, dem Wildschwein aus, wobei der Fahrer allerdings kurzzeitig Gewalt über das Fahrzeug verlor und dabei kollidierte mit einer Leitplanke.



Vorgang

Der Fahrer wich einem Wildschwein aus, wobei es flüchtete wobei ein Schaden von 12.000,00 € entstand und wobei er allerdings kurzzeitig Gewalt verlor.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK