Polizei durch Rettungsleitstelle über Brand informiert

Feuerwehr konnte erfolgreich löschen, im Maschinenraum gebrannt zu werden, und brachte unter die Kontrolle des Brandes auf dem Schiff. Die 2 38 Jahre alten 34 Mitarbeiter des Fahrgastschiffes wurden leicht in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht verletzt. Polizei wurde durch die Rettungsleitstelle über ihn informiert. Keine Aussagen können derzeit noch zum Sachschaden getroffen werden. Gefahr für übrige Schifffahrt bestand nach einem derzeitigen Kenntnisstand nicht. Polizei bekennt sich.


Passagiere sowie Mitarbeiter befanden 6 Mitarbeiter sowie 47 Passagiere auf einem Schiff und die Verantwortlichen des Fahrgastschiffes evakuierten die Passagiere nach der Kontrolle. Es wurde im Schiff aus einer unbekannten Ursache ausgebrochen, die um die genau war.

Im Maschinenraum eines Fahrgastschiffes brand Polizeimeldungen und das Schiff wird mit den Passagieren besetzt. Die Kollegen von Polizei sowie einer Kriminaltechnik werden dieses nach der Freigabe der Feuerwehr untersuchen, um die es Ursache aufklären kann.


Vorgang

Polizei bekennt sich und wurde durch die Rettungsleitstelle übern Brand auf einem Schiff informiert.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK