Bereich Ostprignitz-Ruppin: → Ostprignitz-Ruppin

Beamte kontrollierte zwischen Neuruppin sowie Neuruppin-Süd Sattelzug

Lenk-Und nahm eine Strafanzeige auf. Der polnische Spediteur musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen und es stellten sich dabei heraus, dass es ein Fahrtenschreiber technisch manipuliert wurde, und die Einhaltung Ruhezeit des Beamten der Polizei so von den tatsächlich eingehaltenen Zeiten unabhängig beeinflusst werden konnte.


Unregelmäßigkeiten wurden bei der Überprüfung des digitalen Kontrollgerätes festgestellt, worauf er technisch in der Fachwerkstatt für Fahrtenschreiberprüfungen untersucht wurde. Er kontrollierte zwischen der Anschlussstelle Neuruppin sowie der Anschlussstelle Neuruppin-Süd den polnischen Sattelzug an Donnerstag, den 16. August 2018. Brandenburg manipuliert den Fahrtenschreiber.


Vorgang

Der Beamte von Brandenburg nahm eine Strafanzeige auf und kontrollierte zwischen der Anschlussstelle Neuruppin sowie der Anschlussstelle Neuruppin-Süd einen Sattelzug.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK