Mann hielt sich in Kreditinstitut auf

Der Mann trotz eines Hausverbotes bedrohte mit sich dem Krückstock auf die Mitarbeiter die Angestellte an Nachmittag an Mittwoch, den 15.05.2019, und schlug eine Computertechnik, da seinem Anliegen nicht entsprechen konnte. Sein Alter ist 81 Jahre und er hielt sich im Kreditinstitut in der Bahnhofstraße auf.



Vorgang

Ein Mann schlug eine Computertechnik.

Der Beschuldigte ging vor einem Ort auch auf eine Diese los, als die Angestellte vor dem Ort an Nachmittag an Mittwoch, den 15.05.2019, eintraf. Eine körperliche Gewalt, die einfach war, konnte vor dem Ort nur den aktiven Widerstand vom rabiaten Rentner gegenüber den polizeilichen Maßnahmen brechen.

Sie wies vor dem Ort den Mann in eine Klinik ein, da er sich weiterhin vor dem Ort aggressiv auch verhielt, und vor dem Ort nicht beruhigen ließ.


Vorgang

Er hielt sich in einem Kreditinstitut auf, verhielt weiterhin aggressiv auch und ließ sich nicht beruhigen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK