Verkehrsunfall ereignete sich zwischen Dreieck sowie Stadtgrenze

Es war beim Spurwechsel PKW TOYOTA sowie SKODA zusammengestoßen worden – der Sachschaden mit 4.000,00 € wurde geschätzt, und ein Verkehrsunfall ereignete sich ungefähr um halb 1 an dem Mittag zwischen dem Dreieck in der Waltersdorf sowie der Stadtgrenze in Berliner, so dass er ins Protokoll aufgenommen wurde.



Vorgang

Ein Verkehrsunfall ereignete sich zwischen dem Dreieck in der Waltersdorf sowie der Stadtgrenze in Berliner.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK