Schaden entstand von 2.000,00 €

Spanien auf der Landstraße bei Mlode zum Verkehrsunfall zwischen den 2 Wildschweinen kam ungefähr um 6 Uhr an dem Morgen an der Unfallstelle PKW RENAULT. Ein Schaden entstand an einem Auto von etwa 2.000,00 €. Das Auto und Reh stießen um 20:15 Uhr an Dienstag, den 24.09.2019, in Mlode auf Polizeimeldung Brandenburg bei Lauchhammer zusammen und die Schadenshöhe wurde an der Unfallstelle auf rund 1.500,00 € geschätzt.


Sie verendeten die Schwarzkittel noch an der Unfallstelle.


Vorgang

Ein Auto und Reh stießen zusammen und ein Schaden entstand an diesem von etwa 2.000,00 €.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK