Brandenburg zu Baustelle gerufen, da Einbrecher offenbar Unwesen trieben

Die Kriminaltechniker im Rahmen kamen im Verlauf des Vormitvormittags an Mittwoch, den 25. September 2019, der Spurensicherung zu Einsatz und die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung wurde am Vormitvormittag an Mittwoch, den 25. September 2019, in der Nacht an Dienstag, den 24.09.2019, zur Baustelle an der Kraftwerkstraße gerufen, da Einbrecher dort offenbar ihre Unwesen getrieben hatten. Rund 20.000,00 € hatten einen Schaden zufolge einer 1. Schätzung verursacht.


Die Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hatten am Vormitvormittag an Mittwoch, den 25. September 2019, die einigen 100 m von einem Baustellenlager Werkzeuge aufgefunden.


Vorgang

Brandenburg wurde zu einer Baustelle gerufen, da Einbrecher dort offenbar ihre Unwesen getrieben hatten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK