Verkehrsunfall Unfallursache gemeldet

war zwischen Radensdorf und Casel an Mittwoch, den 25. September 2019, von der Straße dem dem abgekommen wobei der Mann Verletzungen, die leicht waren, erlitten hatte und verweigerte zunächst die Versorgung und hatte zwischen Radensdorf und Casel PKW NISSAN überschlagen. Der Führerschein der im Alter Fahrer wurde beschlagnahmt und das Auto wurde vom Abschleppdienst geborgen. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt, da die Rettungskräfte und die Beamten den Geruch der Unfallursache beim Fahrer wahrgenommen hatten. Der Atemalkoholtest zeigte den Messwert von 1,98 Promille an.


Der Verkehrsunfall nahe Drebkau wurde dem Unfallursache Polizei Alkohol von Polizeimeldung Brandenburg an Mittwoch, den 25. September 2019, gemeldet.

Der Fahrer im Alter von 41 Jahren wurde zur beweissichernden Blutprobe ins Krankenhaus und einer medizinischen Versorgung gegen sich Widerstand gebracht.


Vorgang

Ein Verkehrsunfall wurde dem Unfallursache Polizei Alkohol von Polizeimeldung Brandenburg gemeldet und die Rettungskräfte und die Beamten hatten seinen Geruch wahrgenommen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK