Fußgängerin verletzt sich Brandenburg bei Verkehrsunfall

Eine 65 Jahre alte Fußgängerin verletzt sich ungefähr um 8:30 auf dem Parkplatz die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung bei einem Verkehrsunfall.


Ein Sachschaden entstand auf dem Parkplatz in der Straße in Pritzwalk nach einer 1. Erkenntnis nicht und ein 65 Jahre alter OPEL-Fahrer befuhr den Platz, wobei der OPEL-Fahrer offenbar die Frau übersah und wobei die Fußgängerin mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.


Vorgang

Eine Fußgängerin musste auf einem Parkplatz mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Sie verletzt sich auf dem Parkplatz die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung bei einem Verkehrsunfall.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK