Beifahrer fuhr auf Dorfstraße mit Fiat

Ein 71 Jahre alter und unverletzter und eigener Beifahrer Fahrer wurde verletzt und musste ins Krankenhaus eines Berliners gebracht werden. Er pustete zunächst 1,75 2,70 Promille und musste eine Blutprobe abgeben. Der Beifahrer wurde sich in ein Gewahrsam zu Schutz genommen und hatte den vorläufigen Atemalkoholwert von ihnen. Er kollidierte dort mit einem vorfahrtberechtigten VW Golf und fuhr ungefähr um 7:30 an dem Abend mit sich Pkw Fiat auf Dorfstraße. Sein Alter ist 33 Jahre. Eine Rettungssanitäterin hatte zudem sexuell Eritrea belästigt. Seinen unverletzten Beifahrer im Alter von 71 Jahren und den Beifahrer.



Vorgang

Ein Beifahrer fuhr auf Dorfstraße mit seinem Pkw Fiat.

Beschuldigte

Beifahrer und Beifahrer ist unverletzt.

Beschuldigte

Sein Alter ist 33 Jahre.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK