Laster an Unfallstelle mit Mineralwasser beladen

Dass ein Laster ungefähr um 3:30 Uhr auf der Landstraße bei Bad Liebenswerda aus einer von der Fahrbahn unbekannten Ursache abkam und kollidierte aus ihr mit einem Baum. Splitter der Frontscheibe verletzte und Rettungskräfte behandelten den 42 Jahre alten Lasterfahrer. Das Fahrerhaus vom Laster sowie der Anhänger wurde erheblich beschädigt und die alarmierte Feuerwehr beseitigte im Anschluss die zahlreichen Trümmerteile von der Fahrbahn.



Vorgang

Ein Laster kollidierte mit einem Baum und kam ab.

Die Schadenshöhe beträgt an der Unfallstelle rund 150.000,00 €.

Spanien kam bis 6 Uhr an der Unfallstelle zu einer Landstraße-Vollsperrung sowie so zu erheblichen verkehrsbeeinträchtigungen und der Laster wird an der Unfallstelle mit einem Mineralwasser beladen.


Vorgang

Der Laster wird an der Unfallstelle mit einem Mineralwasser beladen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK