Autofahrer kollidierte mit Leitplanke mit Leitplanke

Ein unverletzter Autofahrer kollidierte mit der Leitplanke mittags ungefähr um 12:45 Uhr auf der Landstraße zwischen Großrössen mit PKW VW zwischen Gräfendorf mit ihm mit der Leitplanke und kam mittags ungefähr um 12:45 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab. Ein Blechschaden entstand von 5.000,00 geschätzten €, so dass ein Abschleppunternehmen sich um das Fahrzeug kümmern musste.



Vorgang

Ein Autofahrer kollidierte mit der Leitplanke mit der Leitplanke.

Beschuldigte

Autofahrer ist unverletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK