Bereich Oberspreewald-Lausitz: → Oberspreewald-Lausitz

Fahrer legte plötzlich Wert ein

Der Fahrer von einem Fahrzeug im Alter von 54 Jahren stieß am Bahnübergang an Dienstag, den 19.03.2019, mit dem Fahrzeug gegen anderes Auto und legte offensichtlich plötzlich den Wert von 1,55 Promille ein. Der Atemalkoholtest beim Mann ergab Wert.



Vorgang

Der Fahrer legte offensichtlich plötzlich Wert ein.

Eine Blutprobe erfolgte am Bahnübergang in der Rosa-Luxemburg-Straße im Anschluss zur Beweissicherung und ein geschätzter Sachschaden entstand am Bahnübergang an Dienstag, den 19.03.2019, von etwa 2.000,00 €.


Vorgang

Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,55 Promille.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK