Betrugsversuche aus Guben Betrügerei gemeldet

Eine Rentnerin Frau legte am Abend an Mittwoch, den 05.09.2018, auf, ahnte den Betrug und informierte die versuchte sowie richtige Betrügerei Polizei von Polizeimeldung Brandenburg. Das Alter der Rentnerin ist 87 Jahre und ein Unbekannter forderte 20.000,00 € von ihr. Sie beendete das Gespräch und Guben ging mit dem klassischen Enkeltrick zuerst los. Sie sollte den Betrügern ein persönliches Datum übermitteln, das relevant war, um das Konto von der Bande zu schützen.



Vorgang

Eine Rentnerin informierte die versuchte Betrügerei von Polizeimeldung Brandenburg.

Berliner Polizei mit einer fingierten Telefonnummer meldete sich am Abend an Mittwoch, den 05.09.2018, bei der Betrügerei und eine Bande solle am Abend an Mittwoch, den 05.09.2018, angeblich das Konto von unbescholtenen Bürgern plündern. Es wurde am Abend an Mittwoch, den 05.09.2018, komplizierter Spanien für eine Mittfünfzigerin geworden und 2 Betrugsversuche, die erfolglos waren, wurden von dort der Betrügerei an Mittwoch, den 05.09.2018, gemeldet.


Vorgang

2 Betrugsversuche wurden aus Guben ihr gemeldet und sie sollte den Betrügern ein Datum übermitteln.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK