Verkehrsunfall ereignete sich

Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der Landstraße an Freitag, den 15. März 2019. Es hatte der Verkehrsunfall den Sachschaden mit rund 15.000,00 € Ursache in der Missachtung der Vorfahrtsregelung, dass ein Citroen-Kleinwagen sowie die Jeeps zur Folge zusammengestoßen waren.


Sie erforderten auf der Landstraße die medizinische Versorgung im Krankenhaus, wobei beiden Jeeps auf der Landstraße durch Abschleppdienste geborgen werden mussten und wobei die Autofahrerin im Alter von 59 Jahren sowie ein 59 Jahre alter Autofahrer auf der Landstraße zwischen BAB 13 zwischen dem Ortseingang von Halbe die Verletzungen erlitten hatten.


Vorgang

Es hatte ein Verkehrsunfall einen Sachschaden Ursache, dass ein Citroen-Kleinwagen sowie Jeeps zur Folge zusammengestoßen waren. Der Verkehrsunfall ereignete sich.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK