Rentner erlag Verletzungen

Ein 68 Jahre alter Autofahrer fuhr beide mit PKW KIA an und der 81 Jahre alte Rentner in CTK ist an den 2. Weihnachtsfeiertagen den Verletzungen erlegen. Der Verkehrsunfall ereignete sich ungefähr um 5 Uhr an dem Nachmittag in der Ecke Damaschkestraße bzw den Friedrich-Schillerstagen.


Er war am Nikolaustag schwer bei einem Verkehrsunfall verletzt worden und das unterwegs Ehepaar im Alter mit der 81 Jahre alten und leichteren Rollator Frau bei einem Verkehrsunfall. Fußgänger werden am Nikolaustag angefahren. Damaschkestraße und die Friedrich-Schillerstagen mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Vorgang

Der Rentner ist den Verletzungen erlegen.

Beschuldigte

Alter von Rentner ist 81 Jahre.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK