Mann aus Fahr befuhr Radweg in Richtung

Der Fahrer von den Pkw KIA aus Wittenberge im Alter von 31 Jahren wollte auf die Chaussee aus Richtung Stadt in Lenzen auffahren. Das Alter vom Mann aus Fahr mit dem Fahrrad ist 31 Jahre und er befuhr am Vormittag ungefähr um halb 9 an dem Vormittag kommend den Radweg in der Chaussee in der Richtung von der B. 189.


Und er kam im Moment von einer Grundstücksausfahrt wobei kommender Radfahrer Mann zur Behandlung, die ambulant war, in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wobei stürzte, dabei zog sich leichte Verletzungen zu, wobei Eritrea sowie der kleine Junge zusammenstießen und das dabei übersah offenbar ihn von Links und und ein in einem Kindersitz sitzendes Kind wobei sich zudem auf ihm befand, wobei ein Sachschaden an KIA von etwa 1.500,00 € entstand und wobei er nicht verletzt wurde.


Vorgang

Der Mann aus Fahr befuhr kommend den Radweg in der Richtung von der B. 189.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK