Frau erlitt Verletzungen

Eine 67 Jahre alte Frau verletzt schwer sowie erfasst, der Verkehrsermittlungsdienst des PD. 2 führt auf dem Hohenzollernhohenzollerndamm die stationären Behandlungen zum genauen Unfallhergang und die Rettungskräfte der Feuerwehr eines Berliners brachten die Schwerverletzte zu ihnen in ein Krankenhaus. Die Fußgängerin von einem Auto erlitt am Abend in Wilmersdorf bei einem Verkehrsunfall lebensgefährliche Verletzungen.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Der Hohenzollernhohenzollerndamm wird auf dem Hohenzollernhohenzollerndamm wegen der Rettungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme gesperrt und der Mann fuhr auf dem Hohenzollernhohenzollerndamm. Es wird von Clayallee in Richtung für knapp 4 Stunden nach der Straße in Berka aus auf dem Hohenzollernhohenzollerndamm gekommen und sie soll abends ungefähr um 20:20 Uhr in Wilmersdorf die Fahrbahn im Hohenzollernhohenzollerndamm überqueren, die Frau in Wilmersdorf vom Mercedes eines 67 Jahre alten Fahrers erfasst wurde.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Eine Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK