Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Polizeibeamte stoppten Auto

Weitere Ermittlungen führt nun die Trunkenheitsfahrt Kriminalpolizei von Polizeimeldung Brandenburg und die Fahrt eines VW-Fahrers endete an Morgen an Dienstag, den 16.10.2018, in Lübben mit einer Blutprobe sowie der Sicherstellung des Führerscheins. Polizeibeamte hatten nachts ungefähr um halb 4 das Auto gestoppt und der Messwert wies beim 61 Jahre Alter 1,41 Promille aus, der Messwert des Atemalkoholtests im Bereich einer verkehrsstraftat lag.



Vorgang

Polizeibeamte hatten das Auto gestoppt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK