Polizei Abschleppdienst zu Verkehrsunfall gerufen

Das Alter des Pkw-Fahrers ist 37 Jahre. Ein Verkehrsunfall hatte sich im Kurvenbereich in Niederlehme an Montage, den 09. September 2019, ereignet.


Der Pkw-Fahrer musste auf der regennassen Fahrbahn gegen PKW NISSAN im Gegenverkehr der Einordnungsspur in der Anschlussstelle Niederlehme an Montage, den 09. September 2019, mit den Schocksymptomen im Rettungswagen versorgt werden, bevor der Pkw-Fahrer sich auf der Fahrbahn an Montage, den 09. September 2019, in die vorläufige, ambulante und ärztliche Behandlung der verursachten Sachschäden begeben wird. Sie wurde auf der Fahrbahn mit rund 10.000,00 € an Montage, den 09. September 2019, angegeben und der Gegenverkehr wurde um 18:30 Uhr nach dem Abschluss der Fahrzeugbergung wieder auf der Fahrbahn freigegeben. Polizei wurde für den Pkw von einem Sattelauflieger an Montage, den 09. September 2019, einen Abschleppdienst zum Verkehrsunfall gerufen.


Vorgang

Ein Verkehrsunfall hatte sich ereignet und Polizei wurde für den Pkw von einem Sattelauflieger einen Abschleppdienst zum Verkehrsunfall gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK