Frau befuhr Fahrbahn in Schönwalde-Glien

Die Pkw-Fahrerin Frau von Fords im Alter von 53 Jahren überfuhr an Mittwoch, den 28.08.2019, einen Grünstreifen und kollidierte frontal mit einer Straßenlaterne, die um die defekt war. Das Fahrzeug, das nicht mehr fahrbereit war, musste abgeschleppt werden. Ein Ort kümmerte sie den Ort und die Polizisten mussten einen Elektriker anfordern.


Die Frau in einem Alter befuhr die Fahrbahn in Paaren an Mittwoch, den 28.08.2019, in Schönwalde-Glien, als sie die Kontrolle an Mittwoch, den 28.08.2019, aus einer unbekannten Ursache über es verlor, und nach rechts an Mittwoch, den 28.08.2019, von der Fahrbahn abkam. Sachschade wird an Mittwoch, den 28.08.2019, auf etwa 17.000,00 € geschätzt.

Sie wurde leicht an Mittwoch, den 28.08.2019, beim Zusammenprall verletzt.


Vorgang

Eine Frau befuhr die Fahrbahn in Schönwalde-Glien, als sie die Kontrolle aus Ursache übers Fahrzeug verlor, und nach rechts von der Fahrbahn abkam.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK