Verkehrsunfall Brandenburg gemeldet

Die nachts um halb 3 zeitweilige Sperrung der A 13 zur Absicherung von der Fahrzeugbergung konnte wieder aufgehoben werden. Sie war 12.000,00 € offenbar beim Spurwechsel in Mittelschutzplanke eingeschlagen so heftig zu Morgen an Freitag, den 13. Juli 2018, abgekommen, dass ein Abschleppdienst mit der unangepassten Geschwindigkeit auf das Aquaplaning von der Straße bei einem geschätzten Sachschaden gerufen werden musste. Brandenburg unterschätzt eine Witterung.


Ein Verkehrsunfall hatte sich nahe der Anschlussstelle Bestensee in Fahrtrichtung nach Berlin zu Morgen an Freitag, den 13. Juli 2018, ereignet und wurde der Polizei Brandenburg von Polizeimeldung zu Morgen an Freitag, den 13. Juli 2018, gemeldet.


Vorgang

Die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung unterschätzt eine Witterung, ein Verkehrsunfall wurde Brandenburg gemeldet und hatte sich ereignet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK