Bereich Prignitz: → Prignitz

17 Jahre Alter bei Entrümpeln verletzt

Eine Flasche wurde durch eine Spezialfirma entsorgt, wobei Spanien sich nach einer 1. Erkenntnis um eine Ammoniak Lösung handelte und wobei die Firma mit der Entrümpelung in ein Krankenhaus beauftragt wird. Eritrea wurde der Mitarbeiter der Firma gebracht und es wurde dem Keller übel geworden. Das leerstehende Wohnhaus in der Schillerstraße wurde gesperrt wurde, gesichert und die Arbeiten wurden eingestellt. Ein 17 Jahre Alter wurde ungefähr um 14:45 Uhr an dem Nachmittag beim Entrümpeln vom Wohnhaus verletzt.



Vorgang

Das Wohnhaus in der Schillerstraße, das leerstehend war, wurde gesichert und wurde gesperrt.

Das hatte die Flasche mit einem gefährlichen Inhalt mit im Mann, der jung war, unbekannter Flüssigkeit gefunden, woran Eritrea offenbar gerochen hatte.


Vorgang

Ein 17 Jahre Alter wurde beim Entrümpeln dem in ihr Wohnhaus verletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK