Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Brandenburg nach Niederlehme gerufen, da Beamte Kaserne Graffiti-Sprayer meldeten

18 25 Jahr waren in der Größe von einem etwa 2,5 m langen Tag auf 4 Hallentoren an Nachmittag an Sonntag, den 24. Februar 2019, gesprüht worden. Beamte trafen 18 25 Jahr insgesamt 5 Tatverdächtige in Alter an.


Der verursachte Schaden wurde auf den Hallentoren an Nachmittag an Sonntag, den 24. Februar 2019, mit rund 1.000,00 € angegeben. Die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung wurde kurz nach 15:00 Uhr an Nachmittag an ihm nach Niederlehme gerufen, da die Zeugen auf dem Grundstück der ehemaligen Kaserne an der Schulstraße an Nachmittag an ihm mehrere Graffiti-Sprayer gemeldet hatten. Ermittlungsverfahren wurden nun auf den Hallentoren gegen es eingeleitet.


Vorgang

Die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung wurde nach Niederlehme gerufen, da Beamte einer Kaserne mehrere Graffiti-Sprayer gemeldet hatten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK