Polizei auf Ring zu Verkehrsunfall gerufen

Hierbei kamen Personen im Baustellenbereich zwischen Königs Wusterhausen zwischen Niederlehme nicht zum geschätzten Sachschaden mit 8.000,00 €. Polizei wurde kurz nach halb 2 an dem Mittag auf den südlichen Ring aus Berliner zu einem Verkehrsunfall gerufen und die Sperrung von der Unfallstelle von einer Fahrspur wurde wieder aufgehoben. Sie erfolgt um 15:00 Uhr zur Absicherung. Beide Autos sind trotz dem Sachschaden fahrbereit. Der Renault-Kleinwagen beim Spurwechsel hatte einen DODGE-Pick-up gerammt.



Vorgang

Polizei wurde auf den südlichen Ring aus Berliner zu einem Verkehrsunfall gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK