Bereich Ostprignitz-Ruppin: → Ostprignitz-Ruppin

59 Jahre Alter musste verkehrsbedingt anhalten

Verkehrsbedingt stellten während der Verkehrsunfallaufnahme den Geruch eines Alkohols beim Mann fest und führten während ihr einen Test durch. Weiterfahrt wurde ihm untersagt und sein Führerschein wurde sichergestellt. Dass das 59 Jahre Alter in VW in der Straße auf den Wert eines Autohauses von 3,16 Promille in Atemluft in Neustädter am Vormittag um 9:50 Uhr die Beamten anhalten musste, bemerkte offenbar zu spät und fuhr auf. Dieser ergab seinen Wert.



Vorgang

Dass ein 59 Jahre Alter verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte ein 56 Jahre Alter.

Der Mann wurde zur Inspektion gebracht, wo eine Blutprobe dem Geruch entnommen wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK