Unfallursache sowie Rettungswagen nach Zeesen gerufen

Der Unfallursache Polizei Alkohol von Polizeimeldung Brandenburg sowie einen Rettungswagen wurden zum Verkehrsunfall kurz nach 2:00 Uhr in der Nacht nach Zeesen gerufen.



Vorgang

Der Fahrer hat die Unfallursache getrunken.

Hierbei war der Fall für den Abschleppdienst an der Ecke in Lanz-Straße zur Karl-Liebknecht-Straße mit dem geschätzten Sachschaden von 5.000,00 € der Caddy.

PKW VW war an der Ecke an Morgen an Donnerstag, den 20.12.2018, von der Straße abgekommen, war gegen einen Baum geprallt und wobei die Blutprobe zur Beweissicherung im Krankenhaus so an der Ecke gleichzeitig mit der Versorgung, die ambulant und die medizinisch war, veranlasst wurde und wobei der Fahrer an der Ecke leichte Verletzungen erlitten hatte und wobei der Führerschein an der Ecke beschlagnahmt wurde wobei er darüber hinaus an der Ecke angab, wobei der Atemalkoholtest dass jedoch an der Ecke verweigert wurde und dabei der 36 Jahre alte Fahrer vor der Fahrt an der Ecke die Unfallursache getrunken hat.


Vorgang

Der Unfallursache Polizei Alkohol von Polizeimeldung Brandenburg sowie einen Rettungswagen wurden nach Zeesen gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK