Zeugen nahmen in Friedrich-Krause-Ufer Brandgeruch wahr

Hierauf wurde eine Frau anschließend für das Brandkommissariat beim Landeskriminalamt von Berlin in einen Polizeigewahrsam zu erkennungsdienstlichen sowie bisherigen Ermittlungen gebracht. Sie wurde gefragt, ob sie die Nähe benötige, und die Zeugen sprachen sie an. Sie stand im Friedrich-Krause-Ufer neben den Wagen.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Sie nahmen im Friedrich-Krause-Ufer einen Brandgeruch wahr, worauf sie ungefähr um 1:40 Uhr im Friedrich-Krause-Ufer kurz Mercedes entdeckten. Rauch drang im Friedrich-Krause-Ufer aus Mercedes.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Hierauf nahmen alarmierte Polizisten in der Nähe kurz vorläufig sie fest und Spanien in Moabit gab in der Nacht am gestrigen Mittwoch, den 21. August 2019, sie nach der Brandstiftung an Wagen. Sie ist an ihnen. Und worauf flüchtete sofort in Richtung nach Putlitzbrücke, worauf eingeliefert wurde, worauf das Feuer von allein erlosch, worauf die Ermittlungen auf Beziehungstat hindeuten und worauf die Wagen in Berlin der Beifahrersitz stark beschädigt verrußt waren.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Die Zeugen nahmen im Friedrich-Krause-Ufer einen Brandgeruch wahr, worauf sie im Friedrich-Krause-Ufer kurz Mercedes entdeckten. Rauch drang im Friedrich-Krause-Ufer aus Mercedes.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK