Bereich Brandenburg: → Brandenburg

Brandenburgerin wurde Brandenburgerin von 2 Trickbetrügerinnen

Brandenburgerin bot der Frau in ihre Wohnung an und ließ sie, dass es sich die Notiz im Wohnzimmer verfassen könne. Ein Zettel bat deshalb um ein Stift und wolle nun ihm eine Nachricht hinterlassen. Die Frau behauptete so und der Hausmeister und die Frau hätten die Frau einen Termin gehabt. Die Frau klingelte an Nachmittag an Dienstag, den 02. Oktober 2018, an der Wohnungstür der Frau und erklärte ihm an ihr, in den nächsten Tagen ins Haus einzuziehen. Das Alter vom Opfer ist 80 Jahre. Der Hausmeister sei aber nicht zu erreichen.



Vorgang

Eine Nachricht wolle Brandenburgerin hinterlassen werden. Sie ließ die Frau und bot der Frau an, dass Brandenburgerin sich die Notiz verfassen könne.

Es wurde Brandenburgerin an Nachmittag an ihm von 2 Trickbetrügerinnen.

Eine 2. Frau stand plötzlich im Wohnzimmer, als beide in ihm waren.


Vorgang

Sie wurde Brandenburgerin von 2 Trickbetrügerinnen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK