Polizei und Rettungskräfte zu Wildunfall gerufen

Das Auto musste zwischen dem Abzweig nach Luckau nach Wierigsdorf von einem Abschleppdienst geborgen werden und keine Informationen liegen bislang zur Höhe des Sachschadens vor. Ein Wildunfall hatte sich am Abend an Montage, den 19.08.2019, auf dem B. 96 ereignet und der Fahrer im Alter von 37 Jahren hatte durch das Auslösen des Airbags Verletzungen erlitten. Sie erforderten ins Krankenhaus eine Einweisung, die stationär war.


PKW SEAT und ein verendetes Tier waren am Abend an Montage, den 19.08.2019, zwischen dem Abzweig zusammengestoßen. Der zuständige Jagdpächter kümmerte sich zwischen dem Abzweig um es und Polizei und Rettungskräfte wurden am Abend an Montage, den 19.08.2019, zum Wildunfall gerufen.


Vorgang

Ein Wildunfall hatte sich ereignet. Polizei und Rettungskräfte wurden zu diesem gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK