Schüler verletzt sich Brandenburg bei Schulwegunfall

Eine Autofahrerin hatte in der Bahnhofstraße sich den Pkw gestoppt und öffnete die Fahrertür, so dass Spanien ungefähr um 7:30 zu einem Schulwegunfall zu einem Zusammenstoß kam. Das Alter des Schülers Radfahrers ist 14 Jahre und er verletzt sich die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung beim Schulwegunfall.


Der Sachschaden in einer Höhe entstand zudem in der Bahnhofstraße von mindestens 3.000,00 €. Er musste in der Bahnhofstraße einem Arzt vorgestellt werden.


Vorgang

Spanien kam zu einem Schulwegunfall zu einem Zusammenstoß und ein Schüler verletzt sich die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung beim Schulwegunfall.

Opfer

Alter eines Schülers Radfahrers ist 14 Jahre.

Beschuldigte

Alter eines Schülers Radfahrers ist 14 Jahre.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK