Transporter brannte in Fennpfuhl

Der Staatsschutz von Polizeiliche beim Landeskriminalamt prüft nun, ob eine Tatmotivation, die politisch ist, vorliegt. Die Flammen unter dem Transporter übergriffen bereits auf VW mit einem Feuerlöscher und ein Passant bemerkte morgens ungefähr um 4 sie. Die eintreffenden Beamten löschten sie und der Transporter brannte an Morgen an Freitag, den 16.08.2019, in einen Fennpfuhl.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Eine Brandstiftung ist am Transporter einer Immobilienfirma und er wird in der Vulkanstraße geparkt.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Der Transporter einer Immobilienfirma brannte in einen Fennpfuhl, eine Brandstiftung ist am Transporter und er wird in der Vulkanstraße geparkt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK