Betreiber konnte löschen, dass OSB-Platten sich entzündeten

Der Schaden beträgt am Vormittag 100,00 €, die geschätzt werden. Der Betreiber vom Imbiss in der Chaussee in Kietz konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig löschen, am Imbisswagen Unbekannte hatten eine Zigarette weggeworfen, die glimmend war, wodurch 2 OSB-Platten dass sich entzündeten.



Vorgang

Der Betreiber konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig löschen, dass OSB-Platten sich entzündeten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK