Zeuge beobachtete Kollision eines Fahrgastschiffes mit Polizeimeldung mit Mast, und dass es weiterfuhr an Havel-Oder-Wasserstraße

Die Wasserschutzpolizei überprüfte in der Richtung nach Lehnitz den entstandenen und sichtbaren Sachschaden wasserseitig und kontrollierte das Fahrgastschiff. Er war nur leicht. Dass es in der Richtung nach Lehnitz weiterfuhr, und wie mit der Polizeimeldung ungefähr um 16 Uhr mit einem Mast kollidierte beobachtete Zeuge ungefähr um 14 Uhr an der Havel-Oder-Wasserstraße. Die Bundespolizei wird für S-Bahn-Verkehr informiert und sperrte sofort in der Richtung nach Lehnitz die Polizeimeldung. Sie wurde wieder freigegeben.


Der Kanal wird an der Schleuse Lehnitz überspannt und es streift die Brücke ungefähr um 16 Uhr.


Vorgang

Zeuge beobachtete die Kollision eines Fahrgastschiffes mit einer Polizeimeldung mit einem Mast, und dass es in der Richtung nach Lehnitz weiterfuhr an der Havel-Oder-Wasserstraße.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK