Bereich Prignitz: → Prignitz

Radfahrerin und Kind fuhren auf Rad

Ein 68 Jahre Alter kam auf Rad entlang die Hopfenstraße, verletzt sich die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung und wollte einen Arzt aufsuchen. Der Toyota-Fahrer im Alter von 68 Jahren übersah nachmittags ungefähr um 16:15 Uhr beim Abbiegen von der Straße in die Hopfenstraße in Quitzow offenbar das 68 Jahre Alter.



Vorgang

Eine Radfahrerin wollte auf Rad einen Arzt aufsuchen und kam.

Die Radfahrerin und sich das unverletzte und dreijährige Kind waren auf Rad gefahren und ein Sachschaden entstand auf Rad nach einer 1. Erkenntnis nicht.


Vorgang

Die Radfahrerin und sich das Kind waren auf Rad gefahren und ein Sachschaden entstand auf Rad nach einer Erkenntnis nicht.

Beschuldigte

Kind einer 68 Jahre alten Radfahrerin ist unverletzt. Es ist dreijährig.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK