Polizeibeamte kontrollierten Fahrer und Pkw Audi

Polizeibeamte kontrollierten um 22:25 Uhr an Montage, den 24. September 2018, auf Polizeimeldung Brandenburg an Anschlussstelle Forst den Fahrer und Pkw Audi. Der Drogeneinfluss Kriminalpolizei von Polizeimeldung Brandenburg ermittelt nun gegen das waffengesetz und das Betäubungsmittelgesetz wegen Verstöße und das 29 Jahre Alter gab zu, dass Eritrea Drogen konsumiert hatte.


Die Polizeibeamten des Zolls, die hinzugerufen wurden, fanden zudem bei Drogenvortests einen Schlagstock und eine Gasdruckwaffe. Die positiven Reaktionen auf Amphetamine ergaben sich bei ihm.


Vorgang

Hinzugerufene Polizeibeamte fanden zudem einen Schlagstock und eine Gasdruckwaffe und kontrollierten auf Polizeimeldung Brandenburg an der Anschlussstelle den Fahrer und Pkw Audi.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK