Polizei nach Beesdau gerufen

Das nicht mehr beim geschätzten Sachschaden von 1.000,00 mehreren € fahrbereite Auto musste an Morgen an Dienstag, den 26. Februar 2019, abgeschleppt werden, PKW Mitsubishi war gegen eine Grundstücksumzäunung geprallt und war von der Straße nach der kurzen Unaufmerksamkeit der unverletzten Fahrerin Frau in einer Kurve gerutscht. Polizei wurde zum Verkehrsunfall kurz nach 7 nach Beesdau gerufen.



Vorgang

Polizei wurde nach Beesdau gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK