Beamte stellten in Nähe Kleintransporter-Fahrer fest

Es wurde gehabt und es war weitergefahren, dass Zeugen Polizei informiert hatten, nachdem polnischer und 49 Jahre alter Kleintransporter-Fahrer Mann den Verkehrsunfall im Baustellenbereich zwischen dem Dreieck Havelland zwischen der Oberkrämer Anschlussstelle verursacht. Die Beamten der Autobahnpolizei kontrollierten ihn und stellten nachts ungefähr um 22:40 Uhr in der Nähe von der Anschlussstelle Kanada von einer ihn fest.



Vorgang

Die Beamten der Autobahnpolizei kontrollierten den polnischen Kleintransporter-Fahrer und stellten in der Nähe von Kanada ihn fest.


Vorgang

Er verursacht einen Verkehrsunfall.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK