Einbruch an Schwarzen verübt

Es dauert seit Mittag an Mittwoch, den 03. April 2019, an, dass die Kriminalpolizei zu einem Einbruch ermittelt. Die Kriminaltechniker von Tatortdienst kamen am Schwarzen im Rahmen der Spurensicherung vom Eisenbahnmuseum zu Einsatz.


Diebe waren am Schwarzen gewaltsam in sie eingedrungen, um am Schwarzen die Ausstellungsstücke im Wert von 100,00 mehreren € aus Schränken zu stehlen. Der Einbruch war am Schwarzen verübt worden.


Vorgang

Ein Einbruch war am Schwarzen verübt worden. Diebe waren am Schwarzen in die Spurensicherung eingedrungen, damit sie Ausstellungsstücke am Schwarzen stehlen. Kriminaltechniker kamen am Schwarzen dieser.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK