Doppelhaushälfte brannte in Dorfstraße in Doppelhaus in Rohrlack

Die Bewohner aus einer Doppelhaushälfte wurden in sich der betroffenen Wohnung evakuiert und konnten jedoch wieder nach dem Abschluss der Löscharbeiten. Eine Frau erlitt eine Rauchgasintoxikation und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Feuerwehr konnte nur noch einen leblosen Mann feststellen und kam zu Einsatz mit 40 Kameraden. Das Alter der Frau ist 61 Jahre und andere Doppelhaushälfte brannte nachts ungefähr um 23:30 Uhr im Doppelhaus im Rohrlack Ortsteil in der Dorfstraße.


Der Brandort wurde am Vormittag in der Wohnung kriminaltechnisch untersucht.


Vorgang

Andere Doppelhaushälfte brannte im Doppelhaus im Rohrlack Ortsteil in der Dorfstraße.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK