Bereich Teltow-Fläming: → Teltow-Fläming

Fahrzeugführerin befuhr Karl-Liebknecht-Straße in Fahrtrichtung

Der Pkw an Arm touchierte zum Zeitpunkt auf der Höhe des dortigen Fußgängerüberwegs eine Schülerin und sie wurde leicht verletzt. Ihr Alter ist 14 Jahre, sie nutzte den Zebrastreifen und eine Fahrzeugführerin befuhr aus der Richtung von der Salvador-Allende Straße kommend die Karl-Liebknecht-Straße in Fahrtrichtung Stadtzentrum.


Die Verursacherin meldete sich zum Zeitpunkt auf der Höhe vom Fußgängerüberweg im Nachgang bei Polizei, sodass eine Verkehrsunfallanzeige zum Zeitpunkt auf der Höhe vom Fußgängerüberweg aufgenommen werden konnte. Polizei ermittelt zum Zeitpunkt auf der Höhe vom Fußgängerüberweg wegen des Verdachts von der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr. Renault Fahrzeugführerin im Alter von ihnen übersah am Zeitpunkt auf der Höhe vom Fußgängerüberweg die Schülerin.

Kein Sachschaden entstand zum Zeitpunkt auf der Höhe vom Fußgängerüberweg.


Vorgang

Eine Fahrzeugführerin befuhr aus der Richtung von der Salvador-Allende Straße kommend die Karl-Liebknecht-Straße in Fahrtrichtung Stadtzentrum.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK