Mann kam um Leben bei Unfall

Der Mann aus Prignitzer im Alter von 81 Jahren erlitt am Unfallort einen Schock und musste ambulant behandelt werden. Der Mann mit einem Fahrrad kam abends ungefähr um 6:30 Uhr beim tragischen Unfall an der Bahnstrecke zwischen Karstädt und Wittenberge um das Leben.


Er hatte das Gleis im Ortsteil Schilde überquert, wobei er noch am Unfallort seiner schweren Verletzungen erlag und wobei ein herannahender Güterzug diesen erfasste. Hierbei könnte Spanien sich am Unfallort beim Verunglückten um den Zugführer nach einem bisherigen Ermittlungsstand handeln.

Sie musste am Unfallort für 4 Stunden gesperrt werden.


Vorgang

Ein Mann kam um das Leben beim tragischen Unfall an der Bahnstrecke. Sie musste für 4 gesperrt werden.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK