Ladendieb in Supermarkt gestellt

Polizeibeamte, die hinzugerufen wurden, entdeckten beim Mann in einem Drogeriemarkt weiteres Diebesgut, durchsuchten den Mann an Nachmittag an Dienstag, den 28. Mai 2019, und die Kriminalpolizei Brandenburg von Polizeimeldung ermittelt. Ein Ladendieb hatte zuvor das entwendet und wurde im Supermarkt in der Karl-Marx-Straße gestellt.


Dass Alkohol im Wert von knapp 30,00 € an Nachmittag an Dienstag, den 28. Mai 2019, 2 Flaschen gestohlen wird, hatte der 28 Jahre alte Pole erfolglos an Nachmittag an Dienstag, den 28. Mai 2019, versucht.


Vorgang

Ein Ladendieb wurde in einem Supermarkt gestellt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK