Bereich Potsdam: → Potsdam

Dass Pkw dann mit sich eines der Kinder stieße

Die Mutter sei zunächst wegen eines abbiegenden Pkw gestolpert und sei gegen das Laufrad gestürzt. Ihr 2 Kinder und die Fußgängerin liefen an Schopenhauer Straße bzw Kreuzungsbereich Breite Straße über die Fußgängerampel nach derzeitigen Erkenntnissen und Polizei ermittelt nun wegen einer fahrlässigen Körperverletzung. Und er sei dann mit sich eines der Kinder gestoßen wobei die Kinder und die Fußgängerin leicht an Morgen an Mittwoch, den 12.06.2019, verletzt wurden und wozu als es kam, so dass sie auch hinfielen.



Vorgang

Ein Pkw sei dann mit sich eines gestoßen.

Hinzukommende Polizeibeamte kümmerten sich bis das Eintreffen des Rettungswagens um die eines Verletzten. Sie wurden zu in ein Krankenhaus weiterer Behandlung gebracht.


Vorgang

Die Kinder von einer Fußgängerin und die Fußgängerin wurden leicht an Morgen an Mittwoch, den 12.06.2019, verletzt und er sei dann mit sich eines der Kinder gestoßen, wozu es kam.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK